Keine Angst vor den Horrorclowns!

Sicher habt ihr auch schon davon gehört. In Kettenbriefen wird vor den Gruselclowns gewarnt und empfohlen, an Halloween nicht das Haus zu verlassen, weil das sehr gefährlich werden könnte.
Dass der Inhalt von Kettenbriefen generell in Frage gestellt werden muss, haben wir euch an vielen Stellen schon oft erzählt. Gleiches gilt also auch für diese aktuellen Warn-Mails.

clownWenn ihr also solch einen Kettenbrief erhaltet, dann schickt ihn nicht weiter und macht damit nicht noch mehr Kindern Angst. Wendet euch außerdem an eine Person, der ihr vertrauen könnt und erzählt ihr von den Nachrichten und auch den Ängsten, die dadurch bei euch entstehen.
Thematisiert das Ganze vielleicht auch in eurer Klasse, um im Klassenchat gemeinsam Regelungen dazu festzulegen.

In den Medien wird zwar gerade viel von den Clowns berichtet, das bedeutet aber nicht, dass die Gefahr für euch nun riesengroß ist. Das Thema ist einfach spektakulär, neu und passt auch gerade gut zur Halloween-Zeit.

Wenn ihr Fragen dazu habt, dann sprecht uns jederzeit gern an!

 

 

zone! in Klausur – veränderte Öffnungszeiten

Vom 17.-21. Oktober sind wir in einer Klausur. Dabei schmieden alle Freiwilligen und Kollegen von fjp>media gemeinsam neue Projekte für euch. Wir reflektieren unsere Arbeit, erstellen neue Konzepte und wollen euch bald mit neuen Ideen überraschen!

Daher hat die zone! in dieser Woche geschlossen.

Wir sind ab Dienstag, den 25. Oktober wieder für euch da!

Bis dahin,
Euer zone!-Team

PokéTour durch die Neustadt

Am 15.09.2016 führt der Medientreff zone! eine PokéTour durch die Magdeburger  Neustadt durch. Für alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren ist der Treffpunkt um 15 Uhr. Gemeinsam starten wir dann auf die rund zweistündige Tour. PokeballBringt bitte eine aufgeladenes Smartphone mit der installierten Pokémon GO – App mit.

 

Wir freuen uns auf euch,

euer zone!-Team

LENALOVE im Kino

Ab dem 22. September könnt ihr im Kino den Fim LENALOVE sehen.
Das ist ein toller Film über Jugendliche und deren Interessen und
Wünsche, aber auch Probleme.
Unter anderem wird das Thema Cybermobbing aufgegriffen. Es wird gezeigt,
welche Gefahren in sozialen Netzwerken lauern können
und wie schnell man ungwollt Opfer von Mobbingattacken werden kann.

Vielleicht habt ihr Lust euch den Film anzusehen, er ist freigegeben ab
12 Jahren.

Solltet ihr selbst von Mobbing oder Cybermobbing betroffen sein oder ihr
kennt jemandem, der im Internet gemobbt wird,
dann sucht euch unbedingt eine Person, der ihr euch anvertrauen könnt.
Ihr könnt jederzeit auch zu uns in die zone! kommen.
Wir hören euch zu und helfen weiter.

zone! auf Paddeltour! – veränderte Öffnungszeiten!

DSCN0993

Kanutour

In dieser Woche sind wir wieder auf unserer Foto-Paddeltour. Gemeinsam mit vielen Freiwilligen und MediaScouts schippern wir über die Ohre und gehen auf Foto-Entdeckungstour.

Die zone hat deshalb in dieser Woche geschlossen. Lediglich am Freitag sind wir von 15 bis 20 Uhr für euch da!

Ahoi!
Euer zone!-Team

Neues Schuljahr – neue Projekte

Mit dem neuen Schuljahr startet auch der Medientreff zone! in die aktuelle Projektzeit. Unsere AGs treffen sich wieder und am Nachmittag finden neue und alte Projekte statt.

Unsere Angebote im August findet ihr hier. Für den September könnt ihr euch schon jetzt den 15.09. vormerken. Dann wollen wir mit euch eine PokéTour unternehmen. Anmelden könnt ihr euch direkt bei uns in der zone! oder unter Tel. 541 07 65.Pokeball
Btw: wusstet ihr eigentlich, dass der Medientreff zone! ein PokeStop ist?!?

Und wenn ihr eigene Vorschläge und Ideen für Aktionen in der zone! habt, dann teilt sie uns gern mit. Wir sind gespannt darauf, was wir gemeinsam mit euch umsetzen werden 🙂

Wir freuen uns auf euch!
Das Team des Medientreff zone!

 

Unsere Ferienangebote

In den Ferien könnt ihr bei uns dienstags bis freitags von 15 bis 18 Uhr an verschiedenen Ferienangeboten teilnehmen. Wenn ihr Lust auf Geocachen und Brickfilme drehen habt oder euch an Fotoexperimenten ausprobieren wollt, dann meldet euch einfach an. Die Teilnahmegebühr pro Tag beträgt 2,00 Euro.IMG_0274

Vom 05.07. bis 09.07.2016 findet ganztägig ein Videoworkshop statt. Lernt Tipps und Tricks im Umgang mit der Kamera und dreht zusammen mit anderen einen eigenen Film.
Weitere Infos und Anmeldung unter www.fjp-media.de  oder direkt bei uns in der zone!
In dieser Zeit haben wir kein Offenes Angebot.

Am 22., 25. und 26.07.2016 jeweils in der Zeit von 9 bis 12 Uhr heißt es: Trickfilm meets 3D!
Baut eure eigene 3D-Figur und dreht damit einen kleinen Trickfilm.
Anmeldungen bei uns in der zone!. Kosten: 19,00 Euro pro Person.

Am 02. und 03.08.2016 könnt ihr jeweils an einem 3D-Druck Workshop teilnehmen. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr entsteht so euer eigenes Spielzeug.
Kosten jeweils 19 Euro. Anmeldungen bei uns in der zone!

WIr freuen uns auf euch!
Euer zone!-Team

Erfolgreiche Kindermedientage in Magdeburg

Am vergangenen Wochenende führte der Medientreff zone! die sechsten Kindermedientage in Magdeburg durch. Über 100 Kinder und über 20 Teamende nahmen an der Mitmachveranstaltung teil. Damit konnten wir einen Besucherrekord aufstellen!
Es gab 7 Werkstätten, in denen man eigene Medienprodukte erstellen konnte.

IMG_0123Unter www.kindermedientage.de erhaltet ihr einen kleinen Eindruck vom Wochenende.

Die nächsten Kindermedientage finden vom 16. bis 18. Juni 2017 statt.Solltet ihr Ideen für neue Werkstätten haben, dann sagt uns gern schon jetzt bescheid. Die Planungen beginnen demnächst.

Wir freuen uns auf eure Vorschläge!
Euer Team des Medientreffs zone!

Stellenausschreibung im Medientreff zone!

fjp>media, der Verband junger Medienmacher sucht für den Medientreff zone! in Magdeburg zum 16.07.2016

eine/n medienpädagogische/n Mitarbeiter/in

Der Medientreff zone! ist eine Bildungs- und Freizeiteinrichtung mit medienpädagogischem Arbeitsschwerpunkt. Zum Profil gehören vor allem offene Angebote, Projekte und Bildungsangebote, Beratung und Einzelfallhilfe.

Aufgabenschwerpunkte

  • selbständige Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Angeboten und Projekten
  • Gestaltung des Offenen-Tür-Bereichs der Einrichtung
  • Mitarbeit an pädagogischen und inhaltlichen Konzepten, Entwicklung von Projekten und Angeboten
  • Organisation und Koordination der Netzwerkarbeit
  • pädagogische, methodische und fachliche Betreuung und Anleitung Freiwilliger, freier Mitarbeiter, Praktikanten und ehrenamtlicher jugendlicher Aktiver
  • Hilfe bei der Aufarbeitung von Informationen und Erarbeitung bzw. Erstellung von fachlichen pädagogischen Materialien zum Thema und als Arbeitshilfen
  • aktive und gestaltende Teilhabe an wissenschaftlichen medienpädagogischen Diskussionen und Prozessen
  • Dokumentation der Arbeiten
  • Mitarbeit an Kooperationsprojekten, Gremienarbeit
  • Mitgestaltung von Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen

  • Abgeschlossene Hochschulbildung im Bereich Soziale Arbeit/Sozialpädagogik, Medienpädagogik/Medienbildung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Umfangreiche anwendungsbereite Kenntnisse im Bereich der Medienpädagogik und Jugend(medien)schutz
  • Sicherer Umgang mit neuen Medien
  • Erfahrungen im Projektmanagement, gutes Organisationsvermögen
  • Kenntnisse von Struktur, Organisation und verwaltungstechnischer Arbeitsweise öffentlicher und freier Träger der Jugendhilfe
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und hohe soziale Kompetenz
  • Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft, auch zu Schicht- und Wochenendarbeit
  • Grundlegende Kenntnisse relevanter Rechtsvorschriften
  • Grundlegende Englischkenntnisse
  • Grundlegende Kenntnisse von Office-Anwendungen
  • PKW-Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • eine spannende Tätigkeit in einem kreativen und abwechslungsreichen Arbeitsfeld
  • das Mitwirken in einem lebhaften Jugendverband
  • die Möglichkeiten zur Qualifikation
  • einen hohen Gestaltungsspielraum
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TvöD SuE 11, 40 Stunden

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen (bitte per E-Mail) bis zum 30.06.2016 an:

fjp>media
Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalt
Olaf Schütte
Postfach 1442
39004 Magdeburg
Telefon: 03 91 / 561 82 36
Fax: 03 91 / 541 07 67
E-Mail: olaf.schuette@fjp-media.de

Stellenausschreibung_MedienpädagogIn_zone_2016

Germany´s Next Topmodel – Pyjamaparty

Ihr schaut gern Germany´s Next Topmodel und die neusten Beauty-Tutorials auf youtube ud co. sind euch auch nicht fremd?
Dann kommt doch am 12.05.2016 zu uns in den Medientreff zone! und schaut gemeinsam mit anderen Mädels das große Finale der Modelsendung.

Wir treffen uns um 15.30 Uhr und starten mit verschiedenen Aktionen:
– Schmink-, Frisuren- und Nagel-Tutorials ausprobieren
– aktuelle Schönheitsbilder diskutieren- gesunde Snacks zubereiten

Mädchenworkshop_GNTMAb 20.15 Uhr schauen wir dann gemeinsam bei einer Pyjamaparty das spannende Finale.
Die Übernachtung und die Verpflegung sind kostenfrei.

Meldet euch einfach bei uns, wenn ihr dabei sein wollt unter Tel: 0391 / 541 07 65 oder unter info@medientreff-zone.de.

Wir freuen uns auf euch und einen spannenden Abend.
Euer zone!-Team